Food: Wassermelonen-Snack

Bei den steigenden Temperaturen ist ein kühler Snack genau das Richtige. Im Sommer könnte es meiner Meinung eigentlich täglich Wassermelone geben, ob als Smoothie, Eis oder einfach aufgeschnitten. Manchmal kredenze ich aber auch gerne diesen Wassermlonen-Snack wenn Freunde vorbekommen. Er eignet sich übrigens auch hervorragend als Vorspeise bei einer Grillerei oder einem Sommerfest.
Food: Wassermelonen-Snack | we love handmade
Food: Wassermelonen-Snack | we love handmade
Ihr braucht:
Wassermelone
Schafskäse
Rucola
Olivenöl
Food: Wassermelonen-Snack | we love handmade
So geht’s:
Die Wassermelone wird zunächst in Scheiben geschnitten. Ich habe hier eine relativ kleine Wassermelone verwendet. Ihr könnt natürlich auch gerne größere Melonen verwenden. Ihr müsst dann nur die Kerne entfernen. Dann wird die Melonenscheibe auf den Teller gelegt, und in kleine Dreiecke geschnitten. Der vorher gewaschene Rucola wird anschließend mit den Fingern gerissen und auf der Melone verstreut. Den Schafskäse in einer kleinen Schüssel in grobe Stücke zerbröseln und ebenfalls auf der Melonenscheibe verstreuen. Jetzt fehlt nur mehr ein Schuss Olivenöl und schon ist der Party-Snack für die nächste Sommerfeier fertig.
Food: Wassermelonen-Snack | we love handmade
Food: Wassermelonen-Snack | we love handmade

Merken

1 Discussion on “Food: Wassermelonen-Snack”

Leave A Comment

Your email address will not be published.