Drink: Zitronengras Sour

Eigentlich mag ich (Petra) meine Cocktails am liebsten fruchtig, mit einer leichten Säure. Natürlich nicht zu sauer, aber auch nicht zu süß, und auf keinen Fall zu stark. Für unser neuestes Drink-Rezept habe ich aber meine Vorlieben ein bisschen über Bord geworfen, und mich in Richtung Sour-Drinks vorgetastet. In diesem Fall mit viel Limettensaft, Gin, einem süsslich-scharfen Ingwerlikör und hausgemachtem Zitronengras-Sirup. Sauer, aber trotzdem richtig lecker, und mit einem Schuss Soda auch richtig erfrischend! Probiert es einfach selbst mal aus!

Zitronengras Sour | we love handmade

Zitronengras Sour

Ihr braucht:
(für ein Glas)

5 cl Gin
2 cl Ingwerlikör
3 cl Limettensaft
3 cl Zitronengras-Sirup
Schuss Soda
Eiswürfel

Als Garnitur:
Strohhalm aus Zitronengras
Limettenscheibe
Mix aus Salz (unjodiert) und braunem Zucker für den Glasrand

Für den Zitronengras-Sirup:
120 g braunen Zucker
200 ml Wasser
1 1/2 Stangen Zitronengras
2 dünne Scheiben Ingwer

Zitronengras Sour: Zutaten | we love handmade

Zitronengras-Sour: Rezept | we love handmade

So geht’s:
Bereitet zunächst den selbstgemachten Zitronengras-Sirup vor und gebt dafür den braunen Zucker und das Wasser in einen Topf. Löst den Zucker im Wasser auf und gebt kleingeschnittenes Zitronengras und zwei dünne Scheiben Ingwer dazu. Alles aufkochen und für zirka 10 Minuten köcheln lassen. Den heißen Sirup anschließend in eine gut ausgewaschene Flasche abfüllen und auskühlen lassen.

Zitronengrassirup: Rezept | we love handmade

Ist der Sirup ausgekühlt, könnt ihr euch auch schon euren Zitronengras Sour damit mixen. Dafür zunächst etwas Salz (wirklich nur ganz wenig, wir haben Salzflocken verwendet) und braunen Zucker in einer kleinen Schüssel miteinander vermischen. Den Glasrand mit Limettensaft befeuchten und in die Salz-Zucker-Mischung tauchen. Das Glas anschließend mit Eiswürfel befüllen.

Zitronengras Sour DIY | we love handmade

Zitronengras Sour Drink | we love handmade

Nun kommen die einzelnen Zutaten ins Glas, also Gin, Ingwerlikör (wir haben wieder Ingwerer verwendet), Limettensaft, Zitronengras-Sirup und nach Wahl ein Schuss Soda. Einmal umrühren und den Drink noch mit einer Limettenscheibe garnieren. Frisches Zitronengras macht sich übrigens auch super im Drink und kann man auch als Strohhalm verwenden. Dafür einfach zwei äußere Zitronengrasschichten ineinander legen und fertig ist der nachhaltige Strohhalm. Die Zucker-Salz-Mischung am Glasrand gibt beim Trinken noch einmal einen extra Kick. Wir wünschen viel Spaß beim Ausprobieren!

Rezept: Zitronengras Sour | we love handmade

Rezept & Fotos: Petra Gschwendtner

Hier findet ihr weitere köstliche Cocktail-Rezepte!

Leave A Comment

Your email address will not be published.