DIY: Natron-Allzweckreiniger selber machen

Seit Tagen juckt es uns schon in den Fingern, denn mit dem neuen Jahr startet bei uns auch der Neujahrs- beziehungsweise Frühjahrsputz! Alles wird gewaschen, abgesaugt, abgewischt und desinfiziert. Der Jahreswechsel eignet sich ideal dazu, diese oftmals lästige Hausarbeit gemeinsam mit der gesamten Familie durchzuführen. Eine gute Playlist hören und das Putztuch schwingen. Neben unserem selbst gemachten Essigreiniger mit Zitrusschalen und den Reinigungstabs, haben wir auch immer einen Natron-Allzweckreiniger in Verwendung. Ihr bekommt alles dafür in der Drogerie oder in der Apotheke. So steht dem Frühjahrsputz nichts mehr im Wege!

DIY: Natron-Allzweckreiniger selbermachen | we love handmade

DIY: Natron-Allzweckreiniger selbermachen | we love handmade

Natron-Allzweckreiniger selber machen

Ihr braucht:
2 TL Natronpulver
2 TL geriebene Bio-Kernseife
500 ml warmes Wasser
Sprühflasche
6 Tropfen ätherisches Öl (z.B.: Eukalyptus)
Küchenreibe
Topf/Metallschüssel
Schneebesen
Trichter

DIY: Natron-Allzweckreiniger selbermachen | we love handmade

So geht’s:
Startet damit, die Bio-Kernseife mithilfe einer Küchenreibe fein zu reiben. Danach leert ihr das Wasser in eine Metallschüssel oder einen Topf und erhitzt das Wasser gemeinsam mit der Kernseife auf niedriger Flamme. Die Kernseife soll sich nur auflösen, die Flüssigkeit soll also nicht aufkochen. Das Gemenge mit einem Schneebesen gut durchmischen und vom Herd nehmen. Es sollten keine Seifenstückchen mehr zu erkennen sein.

DIY: Natron-Allzweckreiniger selbermachen | we love handmade

Als Nächstes wird das Natronpulver und das ätherische Öl in die Flüssigkeit gerührt.

DIY: Natron-Allzweckreiniger selbermachen | we love handmade

Weiters wird der Natron-Allzweckreiniger mithilfe eines Trichters in eine Sprühflasche abgefüllt.

DIY: Natron-Allzweckreiniger selbermachen | we love handmade

Damit es zu keinen Verwechslungen kommt, muss der Reiniger unbedingt beschriftet werden. Bevor ihr den Natron-Allzweckreiniger verwendet, solltet ihr ihn jedes Mal kurz schütteln. Zur Anwendung den Reiniger auf die verschmutzten Stellen sprühen und mit einem feuchten Putztuch oder Schwamm nachwischen. Wir wünschen viel Spaß beim Frühjahrsputz!

DIY & Fotos: Anna Heuberger

Hier findet ihr weitere DIY-Ideen zum Thema Zero Waste!

Leave A Comment

Your email address will not be published.