Food: Bärlauchpesto

Die Bärlauchsaison hat wieder begonnen und natürlich mussten wir das lange Wochenende gleich dazu nutzen, welchen zu pflücken. Dabei sollte man jedoch vorsichtig sein, denn Bärlauch hat auch zwei giftige Doppelgänger, das Maiglöckchen und die Herbstzeitlose. Am besten also bereits direkt beim Pflücken aufpassen und die Blätter immer zwischen den Fingern etwas reiben. Steigt ein zwiebeliger bzw. knoblauchiger Duft auf, ist es Bärlauch. Ist man sich nicht sicher, sollte man das Blatt auf jeden Fall stehen lassen und nicht verwenden. Wer bei seiner Suche aber erfolgreich war, sollte die frischen Bärlauchblätter direkt verarbeiten. Bärlauch schmeckt köstlich klein geschnitten auf einem Butterbrot, oder auch als Suppe. Wir haben dieses Mal ein Bärlauchpesto gemacht, das auch super als Brotaufstrich verwendet werden kann.

Bärlauchpesto: Eat Seasonal | we love handmade

Bärlauchpesto

Ihr braucht:
50g frischen Bärlauch
70g Walnüsse
8g Hefeflocken
80ml Olivenöl
Salz
Pfeffer

Bärlauchpesto: Zutaten | we love handmade

Bärlauchpesto-Rezepte vegan | we love handmade

So geht’s:
Den frischen Bärlauch zunächst gründlich waschen und abtropfen lassen. Anschließend gemeinsam mit Walnüssen, Öl und Hefeflocken in einen Mixer geben und alles gut zerkleinern. Zum Schluss das Pesto noch mit etwas Salz und eventuell Pfeffer würzen. Da der Bärlauch selbst aber schon sehr kräftig und würzig schmeckt, kann man den Pfeffer auch weglassen.

Bärlauchpesto vegan | we love handmade

Bärlauchpesto | we love handmade

Das Pesto ist sehr cremig und eignet sich daher auch perfekt als Brotaufstrich. Aber auch zu Nudeln oder auf einer Pizza, statt der Tomatensauce, können wir uns das Bärlauchpesto sehr gut vorstellen. Einfach selbst ausprobieren! Wir wünschen ganz viel Spaß beim Nachmachen und guten Appetit!

Rezept & Fotos: Petra Gschwendtner

Hier findet ihr weitere saisonale Rezeptideen!

1 Discussion on “Food: Bärlauchpesto”
  • Endlich beginnt wieder die Bärlauchsaison, da muss ich dieses Rezept unbedingt nachmachen :-) Freu mich schon auf leckere Nudel mit Bärlauchpesto! Wünsch euch noch einen schönen Tag!
    Nicole vom Team cookingCatrin

Leave A Comment

Your email address will not be published.