Rezept: Cranberry-Zwiebel-Chutney

Aus Cranberries lassen sich köstliche Drinks, wie beispielsweise Cranberry-Punsch oder ein zimtiger Cranberry-Vodka-Cocktail zaubern, aber auch zum Einmachen eignen sich die kleinen roten Beeren ganz wunderbar. Vorletztes Jahr haben wir bereits ein leckeres Cranberry-Gelee mit Portwein und winterlichen Gewürzen gemacht, heuer ist es ein pikantes Cranberry-Zwiebel-Chutney geworden. Perfekt für Käseplatten und Fleischgerichte!

Cranberry-Zwiebel-Chutney pikant | we love handmade

Cranberry-Zwiebel-Chutney

Ihr braucht:
2 mittelgroße Zwiebeln (ca. 200g)
15 g Ingwer (gerieben)
380 g Cranberries
50 g Rohrzucker
2 EL Reisessig
Zimt, Pfeffer, Salz
50 ml Wasser
Öl

Cranberry-Zwiebel-Chutney: Zutaten | we love handmade

Cranberry-Zwiebel-Chutney: Rezept | we love handmade

So geht’s:
Zunächst die Zwiebeln in kleine Stücke schneiden und in etwas Öl dünsten. Währenddessen die Cranberries waschen und den Ingwer fein reiben. Sobald die Zwiebeln schön glasig sind, könnt ihr den Ingwer und die Cranberries dazugeben und mit etwas Zucker und Reisessig kurz dünsten. Sobald die Cranberries zu poppen beginnen, könnt ihr Zimt und Pfeffer hinzufügen und das ganze anschließend mit Wasser ablöschen.

Cranberry-Zwiebel-Chutney: Käseplatte | we love handmade

Das Chutney nun auf kleiner Flamme ca. 10 bis 15 Minuten köcheln lassen. Sobald die Cranberries eingekocht sind, alles noch einmal umrühren, mit Salz und Pfeffer würzen und in Gläser abfüllen. Die Menge ergibt ein großes und ein kleines Einmachglas. Das fertige Cranberry-Zwiebel-Chutney geöffnet unbedingt im Kühlschrank aufbewahren und binnen weniger Wochen aufbrauchen.

Cranberry-Zwiebel-Chutney: Einmach-Rezept | we love handmade

Am besten schmeckt das Chutney zu Käse, Fleisch oder pikanten Strudeln. Wir wünschen ganz viel Spaß beim Nachmachen und guten Appetit! Wer auf Chutneys steht, sollte unbedingt auch mal unser Kürbis-Apfel- und unser Zwetschken-Chutney ausprobieren. Beide ebenfalls sehr lecker!

Cranberry-Zwiebel-Chutney selber machen | we love handmade

Cranberry-Zwiebel-Chutney | we love handmade

Rezept & Fotos: Petra Gschwendtner.

Hier findet ihr weitere köstliche Rezept-Ideen!

1 Discussion on “Rezept: Cranberry-Zwiebel-Chutney”

Leave A Comment

Your email address will not be published.